Am Sonntag, den 13. April kommt Lizelot de Stigter aus Arnheim zu uns nach Bielefeld!

Ihr Fokus liegt auf der gegenseitigen Verbindung und Interaktion zwischen den Partnern und auf der Flüssigkeit und Schönheit der Bewegung.
Sie verbindet immer Technik mit Gefühlswahrnehmung, um Bewegungen auf einer tiefen, intuitiven Ebene zu erlernen, anstatt Dinge mit dem Kopf zu erinnern. Wenn sie an der Haltung und der (hauptsächlich engen und atmenden oder ‚rollenden’) Umarmung arbeitet, konzentriert sie sich eher auf die innere Bewegung als auf die ‚Muskelkontrolle’.

Sie bietet zusammen mit ihrem Tanzpartner drei Workshops an, hier geht es zu den Themen und zu einem Video von ihr.

Dieses Jahr gibts was Besonderes:

Tango im Mai an der

Ostsee in Schloß Noer

mit Ismael Ludman u. Maria Mondino

und

Lizelot Stigter u. Helmut Balzersen

So., den 25. Mai bis Do. (Himmelfahrt!), den 29. Mai 

Wer mag kann anschließend weiter zum Tangofestival nach Flensburg fahren mit Beltango live!

Mehr Infos: www.meertango.de

Im August dann Tango in der Mitte Deutschlands:

Tango im Park mit Diana und Juan

Vom 15. bis zum 22. August eine Woche Tango - Unterricht - Milongas und mehr... ausführliche Infos unter tango-im-park.de

In diesem Workshop lernen Anfänger den Tango Argentino kennen.

Nicht auswendig gelernte Figuren, sondern Tanzen zur Musik steht im Mittelpunkt des Tango Argentino, bei dem jeder Schritt geführt wird.

- Stehen, Gehen und Drehen beim Tango
- Führung und Geführt werden
- Die Achse und das Gleichgewicht finden
- Der Kontakt innerhalb des Paares
- Abstimmung von Bewegung und Musik,
- Takt und Rhythmus

Wem das nicht genügt: es gibt noch mehr Möglichkeiten...

Sa., 3. Mai 2014     14.00 - 16.30 Uhr und
So., 4. Mai 2014     14.00 - 16.30 Uhr


Preis: jeweils 55,00 € pro Person!
Ort: auf Anfrage, in Bielefeld

Wiederholung im Juni

Zur Anmeldung hier!

Vom 1. - 3. November fand in Bielefeld das Tangofest statt.

Hier eine kleine Nachlese aus der NW

Mehr Informationen und Buchung auf www.tangofest-bielefeld.de

bietet Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Workshops sowie Einzel- und Paarunterricht für alle, die Tango Argentino tanzen oder lernen wollen.

Jeder Mensch lernt anders, jeder Mensch hat seine eigene Geschwindigkeit. Es gibt viele Wege, sich dem Tango zu nähern und ihn für sich zu entdecken. Euch dort abzuholen, wo Ihr steht, sehe ich ebenso als meine Aufgabe wie Euch den Raum zu geben, Euren eigenen Ausdruck im Tango zu entdecken.

Wer über meine Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten und in meinen Verteiler aufgenommen werden möchte oder einfach nur schnelle Informationen braucht, kann gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Die Termine für regelmäßige Milongas in der Region stehen im Terminkalender.

Für schnelle Infos bin ich erreichbar unter 0170 - 510 40 10.

Ich freue mich auf Euch!

Helmut Balzersen